Kategorien

Newsletter

Walliser Raclette Käse AOP. Bagnes 25

Der Walliser Raclette Käse AOP

„Bagnes“ wird aus Rohmilch hergestellt. Der cremige und wohlriechende Halbhartkäse verführt die Feinschmecker mit seinem einzigartigen Geschmack und seiner ausgezeichneter Qualität. Die vielfälltige Alpenflora in den Walliser Bergen und die traditionelle Käseherstellung verleihen dem Käse seinen typisch intensiven Geschmack.

Die Milchproduktion und deren Verarbeitung zum Walliser Raclettekäse erfolgen ausschliesslich im Wallis.

Die gesamte Käseproduktion - von der Milchgewinnung bis zum fertigen Käse - wird von einer offiziellen Zertifikationsstelle streng kontrolliert. Dabei unterliegt die Käseproduktion folgenden Anforderungen :

  • Es darf ausschliesslich Rohmilch verwendet werden, welche von Kühen aus umweltfreundlichen Haltungssystemen stammt.
  • Der Käse darf nur in anerkannten Käsereien hergestellt werden.
  • Die Reifung und Lagerung des Käses müssen im Wallis statt finden.
  • Es müssen regelmässig Qualitätskontrollen von Experten durchführen.


AOP-Produkte sind Produkte mit einer starken geografischen Intentität. Die Regionalität, sprich die geographische Lage, die Boden- und Klimaverhältnisse, sowie die Technik und die Menschen rund um das Produkt verleihen dem Produkt seine Personalität.

Logo Raclette du Valais AOP

Präsentation und allgemeine Definition 
ein Käse AOP "Walliser Raclette Käse"

  1. GI: Das geografische Gebiet des Wallis Raclette ist der Kanton Wallis. DieMilchproduktion, Verarbeitung und Veredelung des Produkts ist, mit Ausnahme von der Alp Spittelmatten in der Stadt von Kandersteg (BE), ausschließlich im Wallis.

  2. Beschreibung des Käses: Es ist ein Fett-Käse Halbhartkäse. Es ist ein runde Form mit einem Durchmesser von 29-32 cm und einer regelmäßigen Höhe von 6 bis 7 cm. Es ist ein Rad flach rechte Ferse konkav nicht frei von Verzerrungen. Die Ferse verkrustete Tür den Namen des zertifizierten AOP Käse. Die Kruste oder Abstrich, soll nicht zu üppig sein, konsistente und natürliche Farbe von braun bis orange, leicht feucht und geeignet für den Naturschutz. Die Öffnungen sollten einige (2 oder 3 Löcher in der Sonde), glatt und von der Größe einer Erbse (3 mm maximaler Durchmesser).

  3. Chemische Eigenschaften: Der Wassergehalt des Käses Fett sollte tefd zwischen 600 und 640 g / kg. Sein Fettgehalt beträgt mindestens 500 g / kg MG / ES. Schließlich ist der Salzgehalt zwischen 1,2 und 2,2%.

  4. Organoleptischen Eigenschaften: Die Beschaffenheit des Teigs, glatt und geschmeidig. Sein Geruch ist Milch frisch (wie frische Butter oder saurer Sahne) und blumig. Der Geschmack wird auch von frischer Milchsäure Säure unterstützt. Auch resens Gemüse- und Fruchtnoten.

Logo Raclette du Valais AOP