Kategorien

Newsletter

Rezept für das traditionelle Walliser Raclette!

Für 10 Personen einen halben Leib (ca. 2.5kg) Walliser Raclette AOP Käse bereitstellen.
Mit einem traditionellen Racletteofen (Gasofen oder elektrischer Ofen) die Schnittfläche des Käses schmelzen.
Die geschmolzene Schicht mit einem Messer abstreifen und auf einen Teller geben.
Als Beilage ganz einfach heisse Kartoffeln, Silberzwiebeln und Essiggurken servieren. Je nach Bedarf mit verschiedenen Gewürzen verfeinern. Das Gericht mit einem guten Glas Walliser Fendant abrunden und schon ist das Ganze perfekt.
Guten Appetit!

Vergessen Sie nicht, dass nach einigen Traditionen das Raclette auch mit verschiedenen Fleischspezialitäten kombiniert werden kann. So passen Fleischwaren, wie Walliser Trockenfleisch IGP, getrockneter oder geräucherter Speck, Rohschinken oder gekochter Schinkenund verschiedenste Würstchen sehr gut dazu.

Der Käse kann auch einzeln in kleinen Portionen in einem Tefal Raclettegrill geschmolzen werden, was jedoch nicht ganz den Traditionen entspricht.

Recette de raclette traditionnelle

 

Das traditionelle Käsefonduerezept 

Auf unserer Webseite finden sie zwei verschiedene Arten von Fondue in je drei verschieden grossen Portionen abgefüllt:

Das Bagner Fondue von Eddy Baillifard und der Käserei Champsec gibt es in 400gr 600gr Portionen. Das Fondue „Assemblage“ von Eddy Baillifard und William Wyssmüller in 400gr 600gr Portionen. Die Mischungen beinhalten bereits Stärke und sind bereit zum Genuss.

Das Fondue Bagnarde ist eine hervorragende traditionelle Mischung aus Walliser Raclette AOP Bagnes Halbfettkäse und Gruyère AOP.

Das Fondue „Assemblage“ ist eine subtile Mischung von Walliser und Freiburger Aromen. Sie besteht aus Walliser Raclettekäse AOP Bagnes, Gruyère AOP und Freiburger Vacherin AOP.

Für beide Fonduearten gilt: Fonduecaquelon mit einem Knoblauch einreiben, 0.6 dl (bei 200gr Käsemischung) Walliser Fendant dazugeben und den Käse dazugeben. Die Mischung unter stetigem Rühren zum Schmelzen bringen. Sobald ein homogenes Gemisch entstanden ist, das Caquelon aufs Rechaud stellen und das exzellente Walliser Fondue geniessen

Recette de fondue au fromage